5. Oberliga Turnier 2013 – München

Eine unglaubliche Saison geht zu Ende

 

Am vergangenen Sonntag nahm das Wasserburger A-Team am letzten Oberliga Turnier 2013 in München teil.

Voller Motivation und Vorfreude, die Choreographie ein letztes Mal in diesem Jahr vorführen zu dürfen, ging die Mannschaft in der Landeshauptstadt an den Start.


 

In der Vorrunde startete das Team als 6te Mannschaft hinter Neumarkt. Im direkten Vergleich, mit dem ohne hin bereits sicheren Aufstiegskandidaten, fiel die Entscheidung der Wertungsrichter für die Wasserburger leider enttäuschend aus. Denn am Ende der ersten Runde wurde bekannt gegeben, dass das TC-Inn Casino Team zusammen mit dem Nürnberger E- und Landshuter A-Team im kleinen Finale tanzen soll.

Von den Wertungsrichtern ungerecht behandelt sahen sich nicht nur die Wasserburger Tänzer selbst, sondern auch ihr Trainer, welcher neben dem Durchgang der eigenen Mannschaft ebenfalls die Auftritte der anderen Teams kritisch beobachtete. Selbst die Zuschauer konnten diesen Entschluss nicht nachvollziehen.

Zunächst etwas niedergeschlagen, ließ sich das Wasserburger Team aber die gute Laune nicht vermiesen und gab im zweiten Durchgang noch einmal so richtig Gas. Mit einem riesen Strahlen auf dem Gesicht, voller Power und Geschwindigkeit sowie einigen extra Showeinlagen im Ein- und Ausmarsch glänzte die Formation auf dem Münchner Parkett ein letztes Mal in diesem Jahr nur für ihre Fans.

Mit diesem Auftritt schaffte die Wasserburger Mannschaft es dann, wieder einmal verdienterweise die anderen Teams im kleinen Finale hinter sich zu lassen und somit als klare Sieger des kleinen Finales hervorzugehen. In der Gesamtwertung für die Saison 2013 erreichten sie somit den 7ten Platz.

Als eindeutiger Sieger des Münchner Turnieres sowie der gesamten Saison und somit Aufsteiger 2013 erwies sich wie erwartet und verdient das Team aus Neumarkt. Weitere Treppchen Plätze für die diesjährige Saison sicherten sich die A-Teams aus Bayreuth, (2. Platz) und München (3. Platz). Die zwei letzten Plätze in diesem Jahr belegten zum einen das E-Team aus Nürnberg (9. Platz) und zum anderen das A-Team aus Landshut (10. Platz).

Nachdem alle Teams die ganze Saison über ihr Bestes gaben und sie gemeinsam das letzte Turnier noch einmal so richtig genossen haben, freuen sie sich alle jetzt schon darauf, im kommenden Jahr wieder vor den Wertungsrichtern und für ihre Fans tanzen zu dürfen. Seien Sie genauso wie die Tänzer gespannt, welche Teams mit neuen Choreographien antreten werden und wie stark die einzelnen Mannschaften durch das harte Training während der Turnierpause werden.

Falls ihr Interesse hättet, Mitglied unserer Formation zu werden und in der nächsten Saison gemeinsam mit uns selbst auf der Fläche zu tanzen – dann meldet euch doch bei unserem Trainer Robert Holzner: 0151 28556322; oder schaut direkt in unserem nächsten Training vorbei!

(Sonntag, 21.04.13 – um 11:00 Uhr in der Wasserburger Realschulturnhalle)

Jeder ist herzlich willkommen und Vorkenntnisse sind nicht nötig!

Wir freuen uns auf euch!

 

Die Ergebnisse des 5ten Oberliga Turnieres 2013:

Großes Finale

  1. TSA Blau-Silber Neumarkt (Formation A)
 
2. TSG Bayreuth (A)
 
3. GrünGold-Club München (A)
 
4. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (B)
 
5. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (C)
  6. GrünGold-Club München (B)
  7. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (D)

Kleines Finale

  8. TC Inn-Casino Wasserburg (A)
  9. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (E)
  10. TSA des TG Landshut (A)