DTSA Abnahme 2008

 

Heiße Samba-Rythmen, verführerische Rumba-Balladen und ausgelassene Jive-Musik klang am Freitag, den 27.6.2008 aus dem Pfaffinger Gemeindesaal. Hier veranstaltete der TCInn-Casino auch dieses Jahr wieder das Deutsche Tanzsport-Abzeichen - kurz DTSA. Zuschauer konnten bei Kaffee und Kuchen dabei zusehen, wie Tänzer jeder Alters- und Leistungsstufen ihr Können unter Beweis stellten.

 

Jedes Paar wurde in mindestens drei der Standard- oder lateinamerikanischen Tänze geprüft. ChaChaCha, Samba und Jive führten dabei klar die Beliebtheitsliste an. Aber auch in den Tänzen Rumba, Tango oder langsamer Walzer ließen sich viele werten.

 

Besonders zeigte sich der Erfolg der Jugendarbeit im Kreis Wasserburg: Ob "Tanzmäuse", Schüler aus Tanzkursen oder Tänzer aus dem Sportbereich des TCInn-Casino - alle erzielten sie gute Ergebnisse und dürfen sich nun auf ein Bronze-, Silber- oder sogar Goldabzeichen freuen.

 

 

Lisa Kammermeier, Pressesprecher TCI