Navigation Aktuelles & Termine > Formationsturnierauftakt 2005/06 in Nürnberg

Formationsturnierauftakt der Landesliga in Nürnberg

A-Team Latein des Tanzclub Inn-Casino Wasserburg empfiehlt sich mit einem vierten Platz für das Mittelfeld

Auftakt für den Tanzclub Inn-Casino – Auftaktturnier der Landesliga in der Saison 2005/06 am Sonntag der 19.02.2006 in Nürnberg: Der Wasserburger Tanzclub schickte sein A-Team Latein, das im zweiten Jahr von Robert Holzner trainiert wird mit neuer Musik und Choreographie an den Start. Die neue Musik "Big Bad Voodoo Daddy" thematisiert moderne Swingmusik, die so genannte "next wave of swing".


Die Mädels unseres A-Team Latein auf dem Weg zum vierten Platz...

Die sechzehn Tänzerinnen und Tänzer zeigten sich bereits in der Vorrunde gut vorbereitet. Neu im Team sind seit dieser Saison Angela Krey und Kerstin Winkler, sowie Jan Hartmann und Dominik Weinzierl. Sie hatten sich offenbar gut in das Team eingelebt und zeigten bereits recht ordentliches Formationstanzen. Auch die übrigen Tänzerinnen und Tänzer, die schon länger zum Team gehören, haben allesamt sichtbare Fortschritte gemacht. Am deutlichsten was dies bei Denis Hüwel zu erkennen, der das Publikum mit einem furiosen und zugleich witzigen Solo während des Einmarsches der Formation zu begeistern wusste.


...am ersten Landesligaturnier der Saison 2005/06 in Nürnberg

Die Qualifikation für das große Final gelang ohne Probleme. Leider schafften dies auch weitere fünf Mannschaften, so dass sich das Feld gegenüber der Vorrunde nur um eine Mannschaft verkleinerte.

Im Finale konnte das Team dann auch, wie von Trainer Robert Holzner verlangt, etwas mehr aus sich herausgehen und tanzte jetzt weniger nur auf Sicherheit. Dieses Mehr an Präsenz und Ausstrahlung reichte letztendlich für einen denkbar knappen vierten Platz, bei recht gemischten Wertungen. Die fünf Wertungsrichter setzten das Team auf die Plätze 5 4 5 2 3.

Diese sehr gemischten Finalwertungen bestätigen das Resumeé, welches Trainer Robert Holzner und fachkundige Zuschauer zogen: die tänzerische Qualität der teilnehmenden Formationen war doch recht eng zusammen, so dass für die folgenden fünf Ligaturniere für alle Mannschaften noch vieles möglich ist.


Big Bad Voodoo Daddy in der Schlusspose

Das Rot-Gold Casino Nürnberg richtete diesen Turniermarathon mit drei Ligaturnieren und somit 22 Mannschaften an einem Tag am Start gewohnt souverän aus.

 

Aufstellung 1. Turnier Landesliga - Nürnberg 19.02.2006

Johannes Farkas/Anna Mitter
Jan Hartmann/Julia Müller-Kittnau
Daniel Hrassky/Martina Reikowski
Denis Hüwel/Jenny Wagner
Frederic Hüwel/Judith Mandetzky
Werner Schluck/Annika Schmidt
Michael Schnellhammer/Kerstin Winkler
Dominik Weinzierl/Lisa Kammermeier

 

H.W. (Pressesprecher)


Informationen über unser Showauftritt-Angebot anzeigen