H.W./Daniela Mitter: Aufstieg in B-Latein

Tanzpaar des Tanzclub Inn-Casino zeigt sehr gute Leistungen bei Januar-Turnierserie

H.W. und Daniela Mitter vom Tanzclub Inn-Casino Wasserburg schafften mit einer Serie von drei Turnieren im Januar den Aufstieg in die nächst höhere Leistungsklasse B-Latein (Hauptgruppe I).

Am Samstag, den 17.01.2004 ertanzte sich das Paar bei den 6. Donau Tanzsport-Tagen in Neu Ulm seinen bisher größten Erfolg. Bei diesem überregionalen und traditionsreichen Tanzsportturnier zeigten sie durch alle Runden hervorragende Leistungen und belegten am Ende vor allen anderen 46 Paare, die in ihrer Leistungsklasse starteten, den ersten Platz.


1. Platz für H.W./Daniela Mitter bei den 6. Donau Tanzsport-Tagen in Neu Ulm

Am darauf folgendem Tag, konnten Winkler/Mitter ihren Erfolg vom Vortag zwar nicht wiederholen, erreichten aber immerhin einen geteilten 6. bis 8. Platz. Trotzdem gelang es den beiden auch mit dieser Platzierung wichtige Punkte zu sammeln, die für ihren Klassenaufstieg benötigt wurden.

Am Sonntag, den 25.01.2004, ging es zum Turnier  nach Augsburg. Bei diesem eher regional angelegtem Turnier waren in der Leistungsklasse C der lateinamerikanischen Tänze lediglich 6 Paare am Start. Winkler/Mitter ertanzen sich den dritten Platz und sicherten damit die restlichen Aufstiegspunkte, um in die B-Klasse aufzusteigen. Im anschließenden Turnier der B-Klasse tanzen sie rein zum Vergnügen auch noch mit, konnten sich aber gegenüber den anderen Paaren nicht durchsetzten und belegten nur einen sechsten Platz.


3. Platz beim Turnier
der TSG Bavaria in Augsburg

H.W. und Daniela Mitter wollen in den nächsten Monaten im intensiven Training ihre Programme umstellen, um sie der neuen Leistungsklasse anzupassen und um für die bayerische Meisterschaft Mitte November in München optimal vorbereitet zu sein.

Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit Sportbereich


Informationen über unser Showauftritt-Angebot anzeigen