Jugendformation: Neuanfang im Sport- und Jugendbereich

Nach dem Weggang annähernd aller Sportler zum Saisonende Mitte letzten Jahres, heißt es jetzt einen kompletten Neuanfang in Sachen Formationstanzsport zu durchlaufen. So trainieren wir seit Ende letzten Jahres mit großem Eifer und Engagement für erste Showauftritte. Zu den wenigen übriggebliebenen alten Formationsmitgliedern gesellten sich viele neue Jugendliche, die alle aus dem Jugendbereich in die Jugendformation gewechselt sind. Das besondere dabei ist, dass wir sowohl in der Latein- als auch in der Standardsektion vorankommen wollen, was natürlich eine zusätzliche Herausforderung für uns ist.

Hochmotiviert wollen wir natürlich schnellstens so viel Bühnenluft wie möglich schnuppern! Unsere ersten Fortschritte können dann spätestens am 04.05. beim gemeinsamen Clubabend des TanzZentrum Heinz auf der Ebersberger Alm bewundert werden.

Tanzinteressierte Jungendliche nimmt die Formation natürlich weiterhin gerne auf! Momentan trainieren wir dienstags und freitags abends in Wasserburg in der Grundschulturnhalle am Gries.

Im unsere tänzerische Qualität möglichst schnell in ungeahnte Dimensionen zu bringen werden alle Formationsmitglieder, die auch dem Breitenkreis angehören, mit ins Trainingslager nach Eben im Pongau fahren, dass vom 26. bis 28.04. stattfinden wird.