Die A-Klasse im Test

Einwandfreies Ergebnis auf der Landesmeisterschaft für Dominik Wagner und Judith Matzke

Für Dominik Wagner und Judith Matzke waren die Voraussetzungen für den Abend des 14.02.98 nicht optimal. Durch Knieprobleme war in den Wochen vor der bayerischen A-Standard Meisterschaft das Training nur eingeschränkt möglich.

Trotzdem nahmen die beiden den Trainingsnachteil in Kauf und fuhren zusammen mit Volkmar Heinz nach Regensburg, wo im Festsaal des Casino Hotels der TfC Blau-Gold Regensburg das Turnier ausrichtete. Unter der eloquenten Leitung von Wolfram Galke fand ein reibungsloses Turnier im festlichen Rahmen statt, das dem Anlaß entsprach.


Unsere A-Klasse: Dominik Wagner und Judith Matzke

Dominik und Judith, die hier ihr erstes Hauptgruppenturnier tanzten, bemerkten einen deutlichen Unterschied im Leistungsniveau der Paare gegenüber den Junioren, was eine große Umstellung bedeutete. Sie konnten letztendlich ein erfreuliches Ergebnis verzeichnen: zehn geschlagene Paare und trotz ungünstigen Voraussetzungen eine gute tänzerische Leistung.

Judith Matzke (Abteilungsvorstand Öffentlichkeitsarbeit)