Bayern- und Gebietskaderlehrgänge

Schubidudabdndabdayeah

So oder ähnlich mag sich wohl ein Fallaway Reverse Step anhören, wenn man versucht, die Schwungeinheiten dieser Figur zu artikulieren. Unter anderem Gelegenheit dazu hatten zwei unserer Paare am 21.10.97 im Vereinsheim des TSZ Schwabach. Dort fand nämlich der Standardförderlehrgang statt, zu dem nur die besten Schüler und Juniorenpaare Bayerns, darunter auch Marina Schröter I Daniel Fendler und Judith Matzke I Dominik Wagner eingeladen wurden. Qualifiziert hatten sich die beiden Paare durch ihr hervorragendes Abschneiden auf der Bayerischen Standardmeisterschaft.

Vor allen Dingen um das richtige platzieren der Schwungeinheiten, die Balance und die Takteinteilung ging es an diesem Nachmittag. Außerdem wurde von Landestrainer Rolf Wiesenfeld noch einmal auf die Leistungen der Paare auf der Landesmeisterschaft eingegangen.

Für ihre Platzierung auf der bayerischen A-Standardmeisterschaft der Junioren wurden Dominik und Judith darüber hinaus mit einem Förderlehrgang des Gebietskaders belohnt. Hierzu werden ausschließlich die Spitzenpaare aus dem Raum Süddeutschland eingeladen. Unter der Leitung von der A- Trainerin Bettina Warnecke fand dieser Standardförderlehrgang am 28.09.97 in Pforzheim statt. Das Hauptthema waren hier Anregungen für die sinnvolle Gestaltung VOll freien Trainingseinheiten, die z.B. angemessenes Aufwärmtraining beinhaltet sowie spezielle Bewegungsabläufe im Tango.

Judith Matzke (Abteilungsvorstand Öffentlichkeitsarbeit Zentraler Sportbereich)