TC Inn-Casino-Beteiligung etwas anderer Art

Inndammfest

Am 15. August 1998 fand in Wasserburg auf dem Inndamm das "Inndammfest" statt. Organisiert wird dieses Fest von den Wasserburger Vereinen und dem Wasserwirtschaftsamt.

Unserem Verein wurde erstmalig angeboten mitzu- machen und so ergriff der Sportbereich zwar sehr kurzfristig, aber fest entschlossen diese Möglichkeit, Werbung in eigener Sache zu machen und die Vereinskasse aufzubessern.

An unserem Stand herrschte reges Treiben. Im Verkaufsangebot hatten wir Kaffee und Kuchen, Getränke und Gute-Laune-Baguettes, sowie Fleisch und Würste vom Grill. Sommer/Sonne/Strand-Musik und die Lateintanz-Einlagen wirkten wie ein Magnet und viele Besucher genossen diese Atmosphäre an unserem Stand.

An dieser Stelle ein Dankeschön an die Schreinerei Mittner in Wasserburg, die uns Strom und Wasser kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Die Inndammbiber '98 (Sibylle u. Hennann Brunner, Sabine u. Herbert Tost, Monika u. Alois Schwarzenbeck, Alex Bichlmaier, Christian Sachtschal, ludith Matzke, Dominik Wagner, Daniel Fendler, Marina Schröter, Tini Heigl, Ludwig Stünner, Nadine Leupoldt, Oliver Mandetzky, Susi Freund, Beate Behr, Wolfgang Betzl, Manuel Staebel,
Steffi Lang) sind sich einig: es hat Spaß gemacht, es wurde Interesse geweckt, es ist ausbaufähig und es wird in 1999 eine Wiederholung geben!

Monika Schwarzenbeck