DTSA - Dabei sein und Spaß haben

Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung im letzten Jahr mit 136 (!) Abnahmen von den Kindern bis zu den Erwachsenen darf auch in diesem Jahr die DTSA Abnahme nicht fehlen. Sie wird am 16. November im Pfaffinger Gemeindesaal stattfinden.

Im letzten Jahr bestätigte sich wieder, dass Tanzen keine Frage des Alters ist. Denn mit dem Ehepaar Wild war nicht nur das älteste sondern auch erfolgreichste Paar wieder mit am Start. Die beiden fleißigen Aktiven konnten an diesem Abend das DTSA in „Gold mit Kranz und Zahl 10“ ertanzen, was Ihnen sogar eine Nennung im „Tanzspiegel“, dem offiziellen Organ des DTV einbrachte.

Außerdem wurde dem TC Inn-Casino e.V. die Ehre zuteil, den neuen DTSA-Wanderpokal des Bayerischen Landestanzsportverbandes in Empfang zu nehmen, weil man es geschafft hatte, die Veranstaltung mit den meisten Abnahmen im Jahr 2000 auszurichten.

Mit einem Verein bei Würzburg, die ebenfalls über 100 Abnahmen verzeichnen konnten haben wir allerdings einen harten Konkurrenten.

Jedoch soll nicht der Pokal sondern der Spaß und das gesellige Beisammensein danach (für Unterhaltung wird natürlich gesorgt!) im Mittelpunkt stehen.

Ein bisschen Ehrgeiz, ein offizielles Sport-Abzeichen zu erringen, kann natürlich nie ausgeschlossen werden... !

Oliver Mandetzky - Pressesprecher